top of page

LernenLernen
Marburger Konzentrationstraining 

Alles, was du brauchst

Was ist LernenLernen

LernenLernen richtet sich an Vorschulkinder, Grundschulkinder und Kinder im alltäglichen Stress.

Oft müssen sich die Kinder dem täglichen Stress der Erwachsenen unterordnen oder anpassen.

In diesem LernCoaching lernen die Kinder 

spielerisch und mit Spaß, die wichtigen Elemente der Aufmerksamkeit, Konzentration und Selbstmotivation.

Ich biete eine positive Unterstützung, um neue Lernstrategien und Konzepte sinnvoll anwenden zu können.

  • Selbstwertgefühl

  • Wahrnehmung der Sinne 

  • Gefühle und Gedankenwelt

  • Stärken und Zauberkräfte nutzen

  • Zauber des Atmens und der Achtsamkeit

  • Drachenkraft aus Yoga Elementen

  • Konzentrationsübungen

  • Glücksstrategien bei Stress und Herausforderungen

  • Finde den Löwen, die Prinzessin, die Fee oder den Drachen in Dir 

  • Sei Dein eigenes ICH 

 

Termine:

Fortlaufender Kurs immer dienstags

16:00-17:00 Uhr 

(5x Einheiten)

Teilnehmerzahl: 4-6 Teilnehmer

Kosten: 100,00 € 

Marburger Konzentrationstraining 

Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist ein kognitiv-verhaltenstherapeutisches Training für Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren mit Aufmerksamkeitsstörungen, das auf der Methode der Selbstinstruktion beruht. 
 

Das Kind soll die Vorgehensweise der mündlichen Selbstinstruktion und auch der elementaren Arbeitsmethoden für den Schul- und Hausaufgabenalltag vermittelt bekommen. Weitere Elemente sind Entspannungstechniken (z.b Yoga, PMR)  sowie Verhaltensabwandlung zur Verbesserung von Selbsteinschätzung und -kontrolle. Durch den ganzheitlichen Ansatz ist das Marburger Konzentrationstraining nicht nur für Kinder mit ADS oder ADHS sinnvoll, sondern bringt jedem Kind einen Nutzen.

Beim Marburger Konzentrationstraining lernen die Kinder eine Aufgabe in einzelne Schritte zu unterteilen und diese nacheinander abzuarbeiten, wobei sie während dessen zunächst  laut mitsprechen. Das laute Mitsprechen wird dann Schritt für Schritt in das Innere Sprechen geändert. Die Aufgabe des Trainers ist es, das gewünschte Verhalten vorzuführen und die Kinder entsprechend ihrem Lernfortschritt zu loben. Zudem bekommen die Kinder für jeden Erfolg Punkte, die sie später in Preise umtauschen können.

Es erfolgt eine eine begleitende Elternarbeit, deshalb werden die Eltern mit in den Trainingsprozess eingebunden.

Es ist sinnvoll für Kinder, die

  • Konzentrationsschwächen aufweisen

  • sich leicht ablenken lassen

  • eine mangelhafte Motivation und Ausdauer haben

  • noch nicht selbstständig arbeiten können

  • eine motorische Unruhe haben

  • sich wenig zutrauen

  • ein impulsives Verhalten an den Tag legen

  • viel Zuwendung brauchen

  • Schwächen in der Reizverarbeitung haben

  • Anzeichen von ADS/ADHS haben, also einem Aufmerksamkeitsdefizit

  • Schwierigkeiten haben, sich einer Sache gezielt zuzuwenden und Unwichtiges auszublenden. 

  • schulmüde sind

  • ein Defizit in Wahrnehmung, Sprache und/oder Motorik aufweisen

  • schlecht mit Misserfolg umgehen können

Termine:

- Melde Dich gerne, für nähere Details  -

(6x Gruppentraining und 2 x Elterngespräche)

Teilnehmerzahl: 4-6 Teilnehmer

LernenLernen und Marburger Konzentrationstraining sind KEINE Nachhilfestunden.

In diesen Kursen geht es um die individuelle Stärkung des einzelnen Kindes, so dass es auf den Schulalltag besser vorbereitet ist.

 Jedes Kind hat sein eigenes Tempo und kann so individuell Erfahrungen sammeln. 

bottom of page